Kleinanzeigen | Mai 2019

Rubriken

       

 

 

 

       

StadtRevue | Kleinanzeigen

Frauen
Klassische Kampfkunst für Frauen SHURI-RYU-KARATE - Karate von Frauen für Frauen in der Kölner Südstadt, P.Wesselkamp pet15@msn.com
TANZ-WORKSHOPS in der FRAUENTANZSCHULE: DISCOFOX Sonntag, 16.6., 16- 18 Uhr, 25,- * Info & Anm.: www.swinging-sisters.de, Tel.: 0221-283 63 78
STANDARD & LATEINTANZ für FRAUEN * CRASHKURS: ab 7.6., freitags (4 Termine), 19-20:30h / NEUER ANFÄNGERINNENKURS ab 21.8., mittwochs (6 Termine) 20:30-22h in der FRAUENTANZSCHULE * Info & Anm.: www.swinging-sisters.de, Tel.: 0221-283 63 78
Ein guter neuer Blick aufs eigene Leben Entscheidungs- und Klärungshilfe mit erfahrener Tarotberaterin, pragmatisch, systemisch ausgebildet und humorvoll. *** Informationen und Terminabsprache: www. tarotwerkstatt.de
Women Power. Frauen unterstützen sich gegenseitig in ihren Projekten. Hast Du eine Idee und möchtest damit weiter kommen? Freue mich auf unsere Erfolge! Mailkontakt: in-koeln@freenet.de
Mein Leben im Kontext - ein Abenteuer Alles, was wir tun und anstreben steht in inneren und äußeren Zusammenhängen, die unserem Tun seinen Wert geben. Wie wir das sehen, ist für unsere Zufriedenheit von entscheidender Bedeutung. In diesem Workshop nehmen wir das mal genauer unter die Lupe. Innehalten in dem, was wir machen, um bewusster zu erkennen, was jetzt Sache ist und was unsere bisherigen Entscheidungen beeinflusst hat und entdecken, was vielleicht sonst noch sein könnte. Ein Workshop von Feminenza Deutschland e.V. *Sa 25.5 *Im Einzig, Siebachstr. 43, Nippes 14-18Uhr, UKB 30,- bei Voranm. 25 Euro brunhild.dickreiter@feminenza.org
STANDARD & LATEINTANZ für FRAUEN *neuer Anfängerinnenkurs ab Sonntag, den 28.4., 16:45-18:15, 6 Termine, in der FRAUENTANZSCHULE *Info & Anm.: www.swinging-sisters.de, Tel.: 0221-283 63 78
In mir selbst zu Hause sein »Ich bin außer mir!« - Geht es mir manchmal auch so? Wie fühlt sich das an? Nicht mehr mit meiner Mitte und meiner Kraft verbunden. In diesem Workshop nehmen wir uns die Zeit - zu uns zu kommen und uns wieder verbunden zu fühlen. Dabei führen uns leichte Übungen und Meditationen zu unserer Mitte, zu unserem Rhythmus und zu einer intensiven Verbindung mit dem Leben. Diese Anregungen können wir leicht in unseren Alltag integrieren. Ein Workshop von Feminenza Deutschland e.V. *Sa 4.5.19 Im Einzig, Siebachstr. 43 Nippes, 14-18Uhr, UKB 30,-, bei Voranmeldung 25,- Euro
lila_bunt - Feministische Bildung, Praxis und Utopie: Frauenbildungshaus Zülpich im neuen Gewand: »Wir sind eine Gruppe queer- feministischer Frauen*, die in verschiedenen Feldern der politischen Bildungsarbeit und der feministischen Mädchen*arbeit aktiv sind. Wir teilen Widersprüche, Feminismen und die gemeinsame Utopie eines schönen Lebens für ALLE. *Im April 2018 erreichte uns die Nachricht, dass das Frauenbildungshaus Zülpich e.V. nach fast 40 Jahren feministischer Bildungsarbeit zum Verkauf steht. Wir entwickelten ein Konzept, das Zülpich als Ort feministischer Geschichte bewahrt, aber auch weiterdenkt. *Wir wollen als feministischer Kollektivbetrieb mit intersektionaler Haltung arbeiten und unterschiedliche Angebote aus dem Bereich kritischer politischer Bildungsarbeit, Qualifizierung, Vernetzung und Erholung anbieten. *Wir wollen an diesem Abend gemeinsam über die Bedeutung von Bildungsorten als Teil queerer feministischer Bewegung diskutieren, unsere Ideen teilen und Lust auf lila_bunte Vernetzung machen.«Sonntag, 5.5.2019, 17.00 - 19.00 Uhr im rubicon, Rubensstr. 8 - 10, 50676 Köln, Barrierefrei, Eintritt frei, Spende willkommen
App. für Frau, Lesbe, Queer in der Nähe von Euskirchen: 42qm, eig. Eingang, riesiger Garten, geschl. Hofanlage, KM 300,- + NK, 35min nach K/Bonn frauenwohnenaufdemland@gmail.com
WENDO/Feministische Selbstverteidigung für Frauen & Mädchen- Trainerinnenzusammenschluss »Frau Schmitzz«, Wochenenden u. fortlaufende Kurse für Anf. u. Fortgeschrittene. Aktuelle Kursliste anfordern unter: Tel/Fax 0221/739 16 06, Postfach 30 13 43, 50783 Köln oder www.frauschmitzz.de
Notruf und Beratung für vergewaltigte Frauen - Frauen gegen Gewalt e.V., Tel.: 0221/56 20 35. Telefonische, persönliche und E-Mail-Beratung, Rechtsberatung, Prozessbegleitung, Gruppenangebote, Aktionen und Veranstaltungen. Alle Infos auf www.notruf-koeln.de