Kleinanzeigen | Februar 2018

Rubriken

       

 

 

 

       

StadtRevue | Kleinanzeigen

Wiedersehen (kostenlos)

Ergebnisse 1 bis 15 von 18

Seite 1

Seite 2

Nächste >>

Henni - Rosenmontag in der Flora 6 Hey Henni, wir haben uns am Rosenmontag in der Flora 6 kennengelernt und ich würde mich echt mächtig freuen, Dich wiederzusehen. Captain America ;-) videotopie@gmail.com
Mediziner-Ball 9.2. im Gürzenich: Er einer der Blues Brothers, sie zierlicher Straßenclown. Wir sind uns öfters begegnet. Die Musik war sehr, sehr laut, zum Tanzen aber einmalig schön. Die Musikgruppen waren einmalig... Leider war ein Gespräch nicht möglich, trotz Versuch, vielleicht können wir das nachholen.
Joachim, Karnevalsfreitag Kartöffelchen Lieber Joachim, nach gut durchfeierter Nacht (Du Punk, ich Mohnblume) mit anregenden Gesprächen und abschließender Portion Fritten muss ich Dir aus Dusseligkeit eine falsche Telefonnummer gegeben haben. Da das wirklich der blödeste Grund wäre, sich nicht wiederzusehen, hoffe ich, dass wir auf diese Weise wieder Kontakt zueinander aufnehmen können. Viele liebe Grüße von der Insel von Christiane: christiane_n@hotmail.com
Haus Mü, aber nicht Backes Lieber R., danke für die schöne Karte und die Rose... hab mich sehr gefreut! Und ich hätte dich - obwohl gefährlich - gerne wiedergesehen. War toll mit dir. S.
Hermeskeiler Platz: Wir haben uns früher schon öfter gesehen, um die Mensa und in Sülz... du hattest damals noch Dreads, wir haben uns auch öfter unterhalten, jetzt, seit langem haben wir uns letztens am Hermeskeiler Platz gesehen, die Situation war aber schlecht und wir haben nicht gesprochen... das würde ich aber gerne mal wieder!
An Michael, Karnevalsfreitag im Filos: Lieber Michael aus Krefeld, wir haben so herrlich gefeiert und Du hast mich noch bis vor die Haustür gebracht. Verrückterweise haben wir nicht die Nummern ausgetauscht! Bitte melde Dich mal! Katrin: Cologne_75@email.de
Hemmers, Karnevalssonntag: FREIHEITSSTATUE mit Helfersyndrom gesucht... wie du mir beim Kranz tragen geholfen hast, hat mich nachhaltig beeindruckt... Du sahst umwerfend aus! Leider musste ich nach Überschreitung des Alkohol/Peinlichkeitsgrenzwertes spontan das Weite suchen, ohne Dich vorher angesprochen zu haben... au backe... Über eine spontane unverbindliche Nachricht von Dir würde ich ausflippen!!!! :-) hellfish@gmx.li
Für Michael Karnevalsfreitag Haus Müller. Lieber Michael, wir haben am Karnevalsfreitag so schön zusammen im Haus Müller gefeiert. Ich hatte ein Leopardenkleid an und du ein Jacket und einen Strohhut. Auch wenn wir beide in Sülz wohnen, weiß ich nicht, ob wir uns zufällig auf der Straße begegnen. Würde mich freuen, wenn du dich meldest. Susanne
Hotzenplotz an Weiberfastnacht. Als Wassermann erwischten mich im Gewusel der Jecken Deine treffsicheren Blicke. Du hast mich angezündet mit Deiner blinkenden Qualle (?) auf dem Kopf. Zu früh bist du abgetaucht in die Untiefen des kölschen Fastelovend. Ein Wiedersehen jenseits des Karnevals wäre schön. wassermann18@netcologne.de
Neptunbad 16.12., kurz vor 14 Uhr Ist schon etwas länger her, die Begegnung geht mir aber nicht aus dem Kopf. Du - große, schlanke, schöne, unbekannte Frau - hast Dich im Umkleidebereich angezogen, ich (m) war am telefonieren. Habe Dich währenddessen angelächelt, Du hast Dich von mir verabschiedet. Wie wäre es mit einem gemeinsamen Heißgetränk o.ä.? Falls ja, dann leben-vor-dem-tod@t-online.de anschreiben
Altweiber 2018 Köln Filos Gisela S habe dich leider nie bei Facebook so gefunden. Melde dich noch mal beim Sträfling.
Geisterzoch-Ende Taunusstraße: Hallo du witzige, namenlose Frau, quasi als Geldschein verkleidet :) du hast mich auf der Taunusstraße vorm Casablanca wegen meines Schildes + der roten Jacke angesprochen, die eigentlich hätte orange sein müssen. Wir haben rumphilosophiert und wollten uns im Gebäude9 wiedertreffen - das hat aber irgendwie leider nicht geklappt, sehr schade. Würde mich freuen dich wiederzusehen!
17 Jahre! Mit Tic Tac warte ich darauf, den Yogi-Tee mit Dir zu trinken... abzutauchen und wieder aufzutauchen... Ich liebe Dich!
Die Brötchentüte. Da war das Mädel, das mit einem einzig kurzen Lächeln den Tag doch noch gerettet hat :)Tatort: Donnerstag 25.01, ca. 14:45 Uhr, Haltestelle Lindenburg; du mit Brottüte in der Hand, ich mit grüner Mütze stadtauswärts radelnd und ganz verdutzt über die Erscheinung. Würde gerne ein Kiosk-Bier mit dir trinken! Meld dich unter suelz_rennen@gmx.de Freu mich.
Saturn, 09.01.: würde gerne unser Gespräch über italienische Musik (Martini) fortsetzen. mirasmijati@web.de

Ergebnisse 1 bis 15 von 18

Seite 1

Seite 2

Nächste >>