StadtRevue Tageskalender | Tagestipp

Foto: Larry D. Moore CC-BY-SA4.0

Tommy Orange

Tommy Orange, Mitglied der Cheyenne und Arapaho Tribes, entwirft ein modernes Portrait der Ureinwohner Amerikas im urbanen Raum. »Dort dort«, so der Titel seines Romans, beschreibt ihr Ringen um Identität und Authentizität. Seine zerrissene Figuren suchen zwischen Depressionen, Gewalt und ethnischen Stigmatisierungen wie »uneindeutig nichtweiß« nach ihrem Platz in der Gesellschaft.

Do 12.09., 19:30 Uhr, Literaturhaus Köln >

Foto: Larry D. Moore CC-BY-SA4.0