StadtRevue Tageskalender | Tagestipp


Luft zum Atmen

40 Jahre lang machte die Gruppe oppositioneller Gewerkschafter bei Opel in Bochum radikale Betriebsarbeit. Sie kämpften gegen den kapitalistischen Normalbetrieb, organisierten wilde Streiks und vernetzten sich europaweit mit anderen Belegschaften von General Motors. Heute präsentieren die Filmemacherin Johanna Schellhagen und frühere Aktivisten ihre Dokumentation. Es ist die bislang einzige Vorführung in Köln.

Do 10.10., 19:00 Uhr, Lichtspiele Kalk >