StadtRevue Tageskalender | Tagestipp


Hahn-Preis für Jac Leirner

Die 1961 in Brasilien geborene Konzeptkünstlerin Jacqueline »Jac« Leirner erhält 2019 den renommierten Wolfgang-Hahn-Preis. In den 80er Jahren wurde sie mit Skulpturen und Installationen aus Alltagsobjekten bekannt (Geldscheine, Kofferanhänger, Plastiktüten aus Museumsshops), die sie massenweise sammelt und zu verblüffenden Collagen arrangiert. Heute wird die Preisverleihung gefeiert und die Preisträgerausstellung eröffnet.

Di 09.04., 18:30 Uhr, Museum Ludwig >