Stadtrevue – das Monats­magazin für Köln

Das aktuelle Cover der Stadtrevue Köln, Titelthema: Das Ende ist nah – Kultur nach Corona:

Was ist los in Köln? Hier steht’s drin! Ob Konzert, Party oder Kino. Ob Demo, Floh­markt oder Kneipe: Mit der Stadtrevue seid ihr dabei. Monat für Monat mit rund 150 Seiten Kultur, Politik und ­Stadt­­leben. Zahl­­lose Ausgeh­tipps und der um­fang­reiche Termin­­­­kalender sorgen für den Durch­­blick. Die Stadt­revue ist eines der größten und bekann­tes­ten Stadt­­magazine Deutsch­­lands. Wie es dazu kam, und warum sie heute ziem­lich einzig­artig ist, erfahrt ihr hier…

Stadtrevue digital lesen

Hier auf stadtrevue.de sind unsere Berichte erst nach Ablauf des Erscheinungs­zeit­raums (s.o.) online. Nutzt hierfür unser Archiv

Jederzeit aktuell könnt ihr alle Stadtrevue-Inhalte mit der Stadtrevue App auf Smart­phone, Tablet oder Desktop nutzen

Fahrrad-Ausflüge

Raus ins Grüne!

Hinter der Stadtgrenze, aber auch schon zwischen Industrie­brachen und Auto­bahn­zubringern beginnt die rheinische Wildnis. Wir haben ein paar Touren für euch ausprobiert

Leerstand

Geld machen ohne Mieter

Trotz Wohnungsnot stehen in Köln ­mehrere Hundert Wohn­einheiten leer. Warum verzichten die Eigen­tüme­r*innen auf Miet­einnahmen? Und was unter­nimmt das Wohnungs­amt?

E-Scooter

Es rollt einfach nicht

Man braucht sich nur zu bücken, sie liegen ja überall herum — sogar im Rhein. Wie kann man das E-Scooter-Chaos in den Griff kriegen? Und tut die Stadt über­haupt etwas dafür?

Kölner Plätze #2

Friesenplatz

Atmosphäre ab 17 Uhr: Keiner weiß, wo der Friesen­platz anfängt oder auf­hört, es gibt viel Außen­gastro­nomie und Leer­stand — und bald ein neues Hoch­haus. Was braucht der Platz wirklich?

Peter Brötzmann

»Mein Ding machen«

Der Wuppertaler Free-Jazz-Held feiert seinen 80. Geburts­tag mit einer Aus­stellung — denn seine Karriere hat er vor 60 Jahren als Fluxus-Künst­ler begonnen. Wir haben ihn zum Gespräch getroffen

Düsseldorf

Christoph Schlingensief

2010 starb viel zu früh das Enfant Terrible der Theater-, Film- und Performance­kunst. Ein Düssel­dorfer Ausstellungs­marathon blickt auf Schlingen­siefs Werk zurück
Foto: Aino Laberenz

Außerdem in dieser Ausgabe:

Politik

Nachruf: Der Architekt Gottfried Böhm ist tot
Otto-und-Langen-Quartier: Interview mit Grünen-Chefin Christiane Martin
NSU-Anschlag: Keupstraße be­kommt nun doch ein Mahnmal
CDU: Werden die Kölner Kon­servativen von der Werteunion unterwandert?

Musik

»Schöne Neue Normalität«: Spektakuläre Konzertreihe im Bumann & Sohn  
Peter Brötzmann: Der Free-Jazz-Held feiert 80. Geburtstag

Film

Film des Monats: »Martin Eden«
Lichtspiele Kalk: Vorfreude auf die Sommer-Kinosaison

Kultur

Abseits der Bestsellerliste: Texte aus Kölner Literaturinitiativen
Zwangsgeräumt mit Happy End: Die Studiobühne geht ins Ausweichquartier

Gastro

Neu eröffnet: Früh em Tattersall, Min cuisine asiatique, Makiman

Mit Kindern

Tipps für Eltern und Kinder

Für euch mit drin:

kurzundklein Köln mit Kindern

Familien­politik, Ausflugs­tipps und mehr als 150 Adressen: Unser Magazin für ein ganzes Jahr Köln mit Kindern

Stadtrevue-Aktion: support your local magazine. Einige der prominente Supporter

Über Jahre haben sich zahl­reiche Persön­lich­keiten des kultu­rellen und gesell­­schaft­­lichen Lebens der Stadt für die Stadtrevue eingesetzt. Was sie an der Stadtrevue schätzen und wie auch ihr die Idee eines unab­hängigen Stadt­magazins für Köln unter­stützen könnt, erfahrt ihr hier.