Stadtrevue Podcast

Stadtrevue – Der Podcast

Episode 17: Geld mit Leerstand
Die Stadtrevue, das unabhängige Magazin für Köln, spricht über Politik, Kultur und Soziales in Köln. Manchmal auch über Essen. In dieser Folge:

Wohnungsnot - Geld verdienen mit Leerstand

In Köln stehen mehrere Hundert Wohnungen leer, obwohl viele auf der Suche nach Wohnraum sind. Wie kann man mit diesem Leerstand Geld verdienen und was tut die Stadtverwaltung, um den Leerstand zu bekämpfen. Matthias Holland-Letz hat erzählt von seiner Recherche in Köln.


Union ohne Werte?

In der Kölner CDU kracht es. Der Noch-Bundestagsabgeordnete Heribert Hirte hat in einem Interview dem Kölner Parteichef Bernd Petelkau vorgeworfen, er habe zugelassen, dass die Ex-Werteunion Einfluss in der CDU gewinnt. Und der Ehrenvorsitzende, Kölns Ex-OB Fritz Schramma, ist zurückgetreten, weil er seiner Partei Klüngelei um Posten vorwirft. Bernd Wilberg sortiert, was da los ist.


Wo es grün wird - mit dem Rad ins Umland

Die Stadtrevue-Redaktion hat sich für euch aufs Fahrrad gesetzt. Jan Lüke musste bei einer Tour nach Bergisch Gladbach manchmal schieben und Christian Werthschulte wurde kurz hinter Bocklemünd von einem Schwan verjagt.


Moderation: Christian Werthschulte | Produktion: Chrissy Prediger