Stadtrevue Podcast

Stadtrevue – Der Podcast

Episode 8: Kreuz-Was?
Die Stadtrevue, das unabhängige Magazin für Köln, spricht über Politik, Kultur und Soziales in Köln. Manchmal auch über Essen. In dieser Folge:

Kreuzfeld: Wir bauen uns ein Veedel

Hoch im Norden soll Köln endlich werden, wie es viele gerne hätten: klimaneutral, verkehrsberuhigt, mit Möglichkeiten für Kultur und neue Wohnformen. Kreuzfeld soll dieser neue Stadtteil heißen, der sich auf dem Papier wie eine städtebauliche Utopie liest. Vor Ort sind jedoch viele skeptisch. Sie fragen sich, ob die Stadt die Bevölkerung im Kölner Norden bei der Planung übergehen wird und machen sich Sorgen, ob Kreuzfeld die Hoffnungen erfüllen kann, die in den neuen Stadtteil gesetzt werden.


Grün plus anderes: Die Kommunalwahl in Köln

Köln hat gewählt: einen neuen Rat und eine alte Oberbürgermeisterin. Henriette Reker konnte die Stichwahl souverän für sich entscheiden, die Grünen stellen jetzt die stärkste Ratsfraktion. Außerdem gibt es viele Neulinge im Rat: Volt, Klimafreunde und Die Partei. Warum das Regieren dadurch für die Grünen nicht unbedingt leichter geworden ist und warum wechselnde Mehrheiten auch keine politische Allzweckwaffe sind, darüber diskutiert unsere Politikredaktion.


 

Die Corona-Krise geht auch an der Stadtrevue nicht spurlos vorbei. Wir würden uns freuen, wenn ihr uns mit einem Abo unseres Magazins oder einer kleinen Spende unterstützen würdet: stadtrevue.de/support Danke!