Kleinanzeigen

Werkstudent*in (m/w/d) für die Entwicklung von E-Learning-Modulen
Sie sind Studierende*r und interessieren sich für den Bereich webbasierte Trainings? Im SBK Fortbildungsinstitut am Standort Köln-Riehl betreuen 3 Kolleg*innen die Projekte rund um das digitale und analoge Lernen. Hier können Sie bei der Erstellung von E-Learning-Modulen unterstützen. Weitere Informationen finden Sie unter: www.sbk-koeln.de. Wir freuen uns über Ihre Bewerbung über unsere Homepage oder per E-Mail an jobs@sbk.online.
Der Stadtrevue Verlag sucht Unterstützung:
Fährst du gerne Lastenfahrrad oder bist gerne in der Stadt unterwegs? Zur Verteilung unserer kostenlosen Zeitschriften (Raum 5, kurzundklein, SRkompakt: grün, hidden) suchen wir laufend Auslieferfahrer*innen die z.B. mit unserem schönen Lastenfahrrad durch die Stadt radeln. Bitte meldet euch unter: vertrieb@stadtrevue.de
Suche blonde Frau,
nicht aggressiv, zur Bearbeitung eines Romans der 20er-Jahre.
Weißbrot,
68 Jahre, Raucher, sucht nette afrikanische Frau zwecks Bearbeitung einer Sammlung afrikanischer Kunst. Englischkenntnisse und Führerschein wären von Vorteil. Alter und Figur sind zweitrangig.
Mädel für alles gesucht. Köln-Ehrenfeld.
Eine Lampe aufhängen, im Urlaub Blumen gießen, Fenster putzen, mit PC/Handy helfen, ein Regal bauen, den Camperbus fitten. Was kannst DU? Taschengeld aufbessern garantiert! samovar69@gmx.de
Sportmanagement/Trainertätigkeit
Als Mehrsparten-Sportverein im Rechtsrheinischen bewegen wir mehr als 1000 Menschen jeden Alters. Für den Ausbau unserer Fitnessabteilung (Pilates, Yoga, Aquafit, Wirbelsäulengymnastik#) und für unsere Kinderturn- und Nichtschwimmersparte suchen wir eine Abteilungsleitung und Trainer (m/w/d). Kontaktadresse: TuS Köln rrh, Mail: info@tuskoeln.de oder Postfach 910823, 51078 Köln
Alltagshelfer:innen
an Kölner Grundschulen helfen bei der Bewältigung der Pandemiefolgen für die Kinder. Die Jugendzentren Köln gGmbH braucht Sie zur Betreuung, Förderung und Unterstützung der Kinder. Wir bieten mehrere Teilzeitstellen im ganzen Stadtgebiet Kölns - Bezahlung nach TVÖD. Weitere Informationen unter 0221/54 60 03 60. Bewerbungen mit Lebenslauf bitte an g.heinrichs@jugz.de