Kleinanzeigen

WenDo/ Feministische Selbstverteidigung und Selbstbehauptung
für Frauen* mit Gewalterfahrung. Ab 14. März 2024, 8 Termine, donnerstags 17-18.30 Uhr. Ort: Bickendorf. Kosten: 80 EUR (Ermäßigung auf Anfrage mögl.). Infos, genaue Termine und Anmeldung: Notruf für vergewaltigte Frauen e.V., Tel.: 0221/562035, www.notruf-koeln.de/unsere-angebote/gruppenangebote.
Kreatives Arbeiten mit Holz - Gruppe für gewaltbetroffene Frauen*
Holzbildhauerei und Holzassemblage. Ab 22. April 2024, 8 Termine, montags 17-19.30 Uhr. Ort: Köln-Sülz. Kosten: 80 EUR (Ermäßigung auf Anfrage mögl.). Kostenloser und unverbindlicher Infotermin: 8. April, 17 Uhr. Infos und Anmeldung: Notruf für vergewaltigte Frauen e.V., Tel.: 0221/56 20 35, www.notruf-koeln.de/unsere-angebote/gruppenangebote.
Stabilisierungsgruppe für gewaltbetroffene Frauen*.
Ab 25. April 2024, 8 Termine, donnerstags 19-20.30 Uhr. Ort: Friesenplatz. Kosten: 32 EUR (Ermäßigung auf Anfrage mögl.). Kostenloser und unverbindlicher Infotermin: 18. April, 19 Uhr. Infos, genaue Termine und Anmeldung: Notruf für vergewaltigte Frauen e.V., Tel.:0221/56 20 35, www.notruf-koeln.de/unsere-angebote/gruppenangebote.
Tischlerkurse in Overath
Bau dein eigenes Möbelstück und lerne den Umgang mit den wichtigsten Maschinen. Ein toller Tag in der Tischlerwerkstatt!www.tischlerkurse.de E-Mail: kurse@moebelphantasie.de
EMOTIONAID Basis Seminar 9.+10. März
EmotionAid ist eine 5-Schritte-Trainings-Methode zur Selbstregulation und gleichzeitig eine schnelle und einfache emotionale Erste Hilfe für sich und Andere. Die Methode basiert auf Somatic Experiencing(SE) und wirkt positiv bei Stress, Ängsten oder traumatischer Aktivierung. Infos und Anmeldung: praxis.doris.mueller@t-online.de, allgemeine Infos www.emotionaid.de, Kursort: Melchiorstr. 14D
Mehr Ruhe und Gelassenheit im Alltag
Stress bewältigen durch Achtsamkeit- das bewährte 8-Wochentraining MBSR ab 16.04.2024 in Köln-Deutz. Kassenzuschuss möglich. Infos/Anmeldung: 0221-95 93 39 62 oder www.mbsrinkoeln.de
Studien- & Praxiskurs »ATEMACHTSAMKEIT«
Das Anapanasati Sutta (MN 118) ist ein Leitfaden für die Entwicklung von Geist, Herz und Körper (vgl. JKZ in »Mindfulness of Breathing«, Analayo 2019). Dieser Halbjahres-Kurs führt systematisch durch diese buddhistische Darlegung zur Atemachtsamkeit. ZIELGRUPPE Dharma-Praktizierende & -Interessierte sowie MBSR- od. Yoga-LehrerInnen & Achtsamkeits-TrainerInnen, die an Grundlagen buddhistischer Psychologie & ihrer Bedeutung für das Unterrichten von Achtsamkeit auf den Atem interessiert sind. ORGANISATORISCHER RAHMEN7 x 3 h; Fr 18-21:00, 1 x mtl. ab 30.08.24 + 1 Kurz-Retreat (10.-12.1.25) KOSTENLOSER KENNENLERNABEND Fr, 23.08.24 19:30-21:00in Köln-Nippes. KURSLEITUNG Marcell & Anke Makai (MBSR- & Yogalehrerin, Buddhistische Psychologie) www.makai-yoga-koeln.de
Neujahrsvorsätze - diesmal richtig!
Mit Spaß die eigenen Ziele erreichen. Infos unter www.standop.de/angebote/diesmal-richtig oder 0178-189 38 93